SWIFT SPORT

SWIFT
Der SWIFT Sport ist ein Hot Hatch, der mit einzigartigem Design, voller Turbopower und sensationeller Leichtigkeit für Furore auf der Straße sorgt.

Die dritte Modellgeneration des SWIFT Sport überzeugt mit einer geduckteren, breiteren Haltung, einem aggressiveren Design und einem Drehmoment-Gewicht-Verhältnis, das den SWIFT Sport auf das Niveau echter sportlicher Kompakter katapultiert.

Das Leergewicht sinkt um 80 kg auf nur noch 970 kg, während das Drehmoment um 70 Nm auf 230 Nm steigt. Dabei reagiert der SWIFT Sport direkter denn je. Das Ergebnis ist eine einzigartige Hot-Hatch-Performance, die den Fahrspaß mit dem SWIFT Sport enorm steigert.

SUZUKI SWIFT Sport

SWIFT 1.4 Boosterjet

Erlebe brandheißes Design

Außen: ein echter Blickfang

Muskulöse Schultern, schwarze A-Säulen und vertikal angeordnete Scheinwerfer und Rückleuchten werden im neuen SWIFT Sport um aerodynamische schwarze Bauteile in Karbonfaser-Optik an Front, Seiten und Heck ergänzt. Der große, wabenförmige Kühlergrill mit einzigartigem „gestaffeltem“ Design und der Stoßfänger vermitteln Selbstbewusstsein und Tatendrang.

Auch der Dachspoiler kombiniert aerodynamische Vorzüge mit sportlicher Ästhetik. Zwei kegelförmige Auspuffendrohre mit breiter, lichtreflektierender Oberfläche und polierte 17″ Leichtmetallfelgen unterstreichen die dynamische Sportlichkeit.

Eines ist sicher: Dieser kleine Champion wurde nicht ohne Grund mit dem Good Design Award 2017 des japanischen Wirtschafts-, Handels- und Industrieministerium ausgezeichnet.

Innen: sportlich gediegen

Im Innenraum bietet der neue SWIFT Sport eine interaktive, sportliche Fahrerumgebung. Die roten Farbakzente und kontrastierende Farben an den Hauptinstrumenten sowie neue Anzeigen für Ladedruck und Öltemperatur verstärken das sportliche Fahrerlebnis. Das unten abgeflachte Lederlenkrad mit seidenmattem Finish, Klavierlack-Akzenten und roten Nähten bietet beste Griffigkeit.

Im gesamten Cockpit kommen präzise verarbeitete, qualitativ hochwertige Oberflächen und Materialien zum Einsatz: Die Sportsitze vorn mit integrierten Kopfstützen, der Schalthebel mit Chrom-Finish und die Aluminium-Pedale komplettieren das sportliche Ambiente.

  • Interaktive Fahrerumgebung
  • Höhenverstellbares Lederkenkrad
  • Schalthebel mit Chrom-Finish
  • Aluminium-Pedale

Erlebe innovative Sicherheit

Die Fortschritte bei Performance und Fahrgefühl verbindet der neue Suzuki SWIFT Sport mit zentralen Sicherheits-Features.

Trotz Fahrspaß kommt das Thema Sicherheit beim SWIFT Sport nicht zu kurz. Neben ESP*², Berganfahrhilfe oder Reifendruckkontrollsystem (TPMS) sind ein adaptiver Tempomat (ACC) und das hochentwicklete DSBS–System mit an Bord.

Das fortschrittliche System zur Abstandserkennung arbeitet mit einer Kombination aus Monocular-Kamera und Lasersensor. Während die Kamera eine hohe Erkennungsleistung über mittlere bis weite Distanzen sowie bei Verkehrselementen wie Fußgängern und Fahrbahnmarkierungen aufweist, bietet der Lasersensor Vorteile bei kurzen Abständen und bei Nacht. Durch die Kombination beider Systeme ergibt sich eine herausragende Funktionalität.

Dual-Sensor gestützte aktive Bremsunterstützung (DSBS)

Die Dual-Sensor gestützte aktive Bremsunterstützung (DSBS) warnt im Falle einer drohenden Kollision den Fahrer. Zudem liefert das System je nach Situation zusätzliche Bremsunterstützung oder bremst das Fahrzeug automatisch ab.

Das Spurhaltewarnsystem* ist ab 60 km/h aktiv und warnt den Fahrer bei einem drohenden Verlassen der Fahrbahn durch Vibrationen im Lenkrad oder hilft durch unterstützende Eingriffe in die elektrische Servolenkung dabei, das Fahrzeug zurück in die Spur zu lenken.

Ebenfalls ab 60 km/h ist die Müdigkeitserkennung* aktiv. Sie überwacht das Fahrverhalten, erkennt Anzeichen für Unaufmerksamkeit oder Müdigkeit und warnt den Fahrer optisch und akustisch.

Der Fernlichtassistent* wechselt bei Geschwindigkeiten ab 40 km/h in Abhängigkeit von der Umgebung und den Verkehrsverhältnissen automatisch zwischen Abblend- und Fernlicht.

Der adaptive Tempomat (ACC) misst mit Hilfe eines Millimeterwellen-Radars den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug und hält automatisch den vom Fahrer gewählten Abstand. Zur Wahl stehen drei Einstellungen (kurz, mittel und lang). Wenn kein Fahrzeug vorausfährt, hält das System die vom Fahrer eingestellte Geschwindigkeit (zwischen 40 und 160 km/h).

Weitere Sicherheitstechnologien:

  • radargestützte aktive Bremsunterstützung (RBS)*¹
  • Notbremssignal
  • energieabsorbierende Karosserie mit TECT*³
  • 6 Airbags
  • Karosserie mit Fußgängerschutz* ESP® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Daimler AG.
    *Ausstattungsabhängig
    *¹ Für Fahrzeuge ohne Monocular-Kamera und Lasersensor
    *³ Total Effective Control Technology
    Alle Angaben über die Fahrzeuge entsprechen den Kenntnissen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung.
    Vorbehaltlich Änderungen, Druck- und Satzfehler. Symbolfotos

Erlebe echten Komfort
Auf dem neuesten Stand

Was Komfort und Unterhaltung an Bord anbelangt, lässt die Neuauflage des SWIFT Sport keine Wünsche offen. Zur üppigen Ausstattung zählen unter anderem Rückfahrkamera, Klimaautomatik, Sitzheizung, Start-Stopp-System, Keyless Start sowie ein 7-Zoll-Touchscreen, der als Kommandozentrale für Kommunikation, Navigation und Audiosystem mit Smartphone-Anbindung dient.

Das sportliche Lederlenkrad, Aluminium-Sportpedale und die hochwertigen Sportsitze mit integrierten Kopfstützen, roten Ziernähten und eingesticktem „Sport“-Schriftzug unterstreichen das exklusive Design. Die hohen Seitenwangen der Sitze bieten festen Halt – auch bei sportlichem Fahrstil.

  • Exklusiv bis ins letzte Detail: rote Ziernähte
  • Sportsitze mit integrierten Kopfstützen
  • Kommandozentrale: 7-Zoll-Touchscreen
  • Alles griffbereit

 

* ermittelt nach WLTP Testzyklus und zum Zweck der leichteren Vergleichbarkeit mit anderen Fahrzeugtypen auf NEFZ-Werte zurück gerechnet
Alle Angaben über die Fahrzeuge entsprechen den Kenntnissen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung.
Vorbehaltlich Änderungen, Druck- und Satzfehler. Symbolfotos

Seit dem 1. September 2017 werden Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge („World Harmonised Light Vehicle Test Procedure“, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Die angegebenen Verbrauchswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren (WLTP) ermittelt. Sie dienen alleine dem Vergleichszweck mit anderen Fahrzeugtypen. Der tatsächliche Kraftstoffverbrauch hängt von den Sonderausstattungen, den Fahrgewohnheiten, dem Fahrzeugzustand, der Witterung, den Verkehrsbedingungen und vielen anderen Faktoren ab und kann deshalb auch deutlich über den angegebenen Verbrauchswerten liegen. Die angeführte NoVA wurde auf Basis der WLTP-Werte berechnet. Alle Preise inkl. NoVA und MwSt.

Robert Loos
Robert Loos

Verkauf Management Firmenkunden

Erleben Sie puren Fahrspaß mit Ihrem Wunschmodell und buchen Sie gleich einen Probefahrttermin:

Information über Ihre Daten

6 + 4 =

MAYER GIESSHÜBL GmbH
2372 Gießhübl | Hauptstraße 59
T. 0 2236 / 26 451-0
E. mayer@autohausmayer.at
www.autohausmayer.at

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN
WERKSTATT
MO – DO
07.30 – 16.30 Uhr

FR 07.30 – 13.15 Uhr

VERKAUF
MO – FR
09.00 – 18.00 Uhr
SA 09.00 – 12.00 Uhr