Time to play!

VITARA

VITARA feiert 2018 30-Jahr-Jubiläum.

Als Geburtstagsgeschenk erhält der beliebte SUV von Suzuki ein umfangreiches Facelift, das ihn noch attraktiver und komfortabler macht. Neue, fortschrittliche Sicherheitsfeatures ergänzen die Ausstattung des Suzuki VITARA.

Aber auch bei der Motorisierung gibt es Neuigkeiten. Zwei Boosterjet-Motoren stehen zur Auswahl: Der 1.4 Liter-Benzinmotor mit vier Zylindern und 103 kW (140 PS) und ab sofort auch ein 1.0 Liter-Drei Zylinder-Benzinmotor mit 82 kW (112PS). Dieser kompakte, leichte Motor ist ebenfalls mit einem Turbolader ausgestattet für ein verbessertes Drehmoment im unteren Drehzahlbereich.

Nehmen Sie sich Zeit, um mit ihm zu spielen!

SUZUKI VITARA

VITARA 1.4 DITC ALLGRIP
VITARA 1.4 DITC ALLGRIP 6AT

Tolles Facelift zum runden Geburtstag

Trotz des neuen Looks bleibt das Aussehen des Suzuki VITARA authentisch. Formschönes Design vereint mit charakterstarken Akzenten lassen den kompakten Lifestyle-SUV von Suzuki robust und elegant zugleich wirken.

 

Außendesign

Für den Frontgrill mit vertikalen Chrom-Elementen auf einem fünffach geschlitzten Kühlergrill nahmen die Designer Anleihen beim Sondermodell VITARA S und beim iV4, dem VITARA Konzept-Modell. Die Heckleuchten warten nun mit dreireihigen LEDs auf und sind Ausdruck seines innovativen Charakters.

 

Innendesign

Der Innenraum des VITARA wurde rundum neu designt. Neben silberfarbenen Zierelementen an Türen und Mittelkonsole wurde das Armaturenbrett zusätzlich mit einer weichen Soft-Touch-Oberfläche ausgestattet. Tief eingeprägte geometrische Muster in der Sitzpolsterung sorgen für einen urbanen Look. In der höheren Ausstattungsvariante bietet eine Mittelarmlehne inklusive Ablagefach noch mehr Fahrkomfort.

Das 4,2-Zoll-LCD-Farbdisplay im Kombi-Instrument zeigt den ALLGRIP SELECT Allrad-Antrieb Modus, Animationen der Bergabfahrhilfe sowie Grafiken der neuen Verkehrszeichenerkennung (TSR).

Sicher und entspannt

Präventive Sicherheitstechnologien werden bei Suzuki groß geschrieben. Daher wurde der neue VITARA mit DSBS (Dual Sensor Brake Support) ausgestattet. Die Kombination aus monokularer Kamera und Lasersensor (MFL) umfasst neben einer automatischen Kollisionsschutz-Bremsfunktion auch eine Fußgängererkennung. Spurhalteassistent, Spurhaltewarnsystem und TSR (Traffic Sign Recognition) – Verkehrszeichenerkennung sind nun ebenfalls erhältlich.

Neu im Programm sind optional der Blind Spot Monitor (BSM) und die Ausparkhilfe RCTA (Rear Cross Traffic Alert), die sicheres Ausparken in unübersichtlichen Situationen erleichtern.

Seit dem 1. September 2017 werden Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge („World Harmonised Light Vehicle Test Procedure“, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Die angegebenen Verbrauchswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren (WLTP) ermittelt. Sie dienen alleine dem Vergleichszweck mit anderen Fahrzeugtypen. Der tatsächliche Kraftstoffverbrauch hängt von den Sonderausstattungen, den Fahrgewohnheiten, dem Fahrzeugzustand, der Witterung, den Verkehrsbedingungen und vielen anderen Faktoren ab und kann deshalb auch deutlich über den angegebenen Verbrauchswerten liegen. Die angeführte NoVA wurde auf Basis der WLTP-Werte berechnet. Alle Preise inkl. NoVA und MwSt.

Robert Loos
Robert Loos

Verkauf Management Firmenkunden

Erleben Sie puren Fahrspaß mit Ihrem Wunschmodell und buchen Sie gleich einen Probefahrttermin:

Information über Ihre Daten

2 + 14 =

MAYER GIESSHÜBL GmbH
2372 Gießhübl | Hauptstraße 59
T. 0 2236 / 26 451-0
E. mayer@autohausmayer.at
www.autohausmayer.at

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN
WERKSTATT
MO – DO
07.30 – 16.30 Uhr

FR 07.30 – 13.15 Uhr

VERKAUF
MO – FR
09.00 – 18.00 Uhr
SA 09.00 – 12.00 Uhr